Ehrungen am Konzert und Handysammelaktion

15. Mai 2022    

Im Rahmen des Frühjahrskonzertes der Haimhauser Dorfmusik wurden nach der coronabedingten Zwangspause Jungmusiker sowie langjährige Mitglieder geehrt.

Nina Stanglmeir erhielt für ihre Leistungen an der Querflöte das Musikerleistungsabzeichen in Silber, Hannah Kolbmann (Klarinette) und Annika Stanglmeir (Saxophon) erwarben im vergangenen Jahr das Musikerleistungsabzeichen in Bronze.
Bereits seit einem viertel Jahrhundert sind der Dirigent des Nachwuchsensembles „Holzwürmer“, Benedikt Westermaier, und der langjährige ehemalige zweite Vorsitzende, Benedikt Baumer, Mitglieder der Haimhauser Dorfmusik.
Für mindestens 15 Jahre Mitgliedschaft wurden geehrt: Laura Füser, Katharina Brandmair, Katharina Petrak (geb. Kaufmann), Jessica Hayer, Max Göbl, Markus Huber, Jürgen Pfeffer und Felix Hellmeier.

Das Konzert der Haimhauser Dorfmusik Anfang April markierte zudem den Startschuss für eine 3-wöchige Handysammelaktion zugunsten des Katholischen Hilfswerks „missio“.
Gesammelt wurden in diesem Zeitraum ausrangierte, alte oder defekte Handys, die über einen Recyclinganbieter (Mobile-Box) entweder wiederverwertet oder in Sekundär-Rohstoffe zerlegt werden. Ein Teil der daraus gewonnenen Erträge fließt an „missio“ zur Finanzierung derer Projekte, u.a. der Unterstützung krisengeschüttelter Familien in der Demokratischen Republik Kongo, wo vor allem der Rohstoff Coltan abgebaut wird.
Anfang Mai konnten ca. 150 Handys an „missio“ übergeben werden. Die Dorfmusik bedankt sich im Namen von „missio“ bei allen Spenderinnen und Spendern.

Zahlreiche Auftritte konnten auch wieder verzeichnet werden. So waren die Dorfmusiker unter anderem am Markt in Haimhausen zugegen und untermalten das gesellige Treiben. Zudem wurden die Maifeste in Fahrenzhausen und Kammerberg begleitet. Nach der langen Zeit ohne richtige Auftritte war auch hier Zuhörern und Musikern die große Freude anzumerken.
Die nächsten Gelegenheiten, die Dorfmusik zu belauschen, lassen auch nicht lange auf sich warten. Am 25.,27.,28.&29. Mai werden wir als Festkapelle die Feierlichkeiten rund um die 1250-Jahr Feier in Haimhausen umrahmen. Wir freuen uns auf Sie!

 

  /