Dorfmusik-Ausflug 2019

14. Oktober 2019    

Alle Jahre wieder starten wir zum alljährlichen Dorfmusik-Ausflug – heuer am 5. Oktober unter dem Motto „Stadtidylle, Schokoladentraum & Schweineglück“. 25 aktive und 12 passive Dorfmusiker fuhren mit dem Bus nach Wasserburg am Inn, um sich bei zwei sehr amüsanten Stadtführungen über die Geschichte der Stadt fortzubilden. Da erfuhren das bekannte „Schlitzohr“ kommt, oder warum etwas „dem Fass den Boden ausschlägt“.

Weiter ging es nach dem Mittagessen beim Paulaner nach Rott am Inn zur Confiserie Dengel. Ausgerüstet mit Schutzkleidung wurden wir in die Geheimnisse der Schokolade eingeweiht und durften natürlich verschiedenste Pralinen verkosten.

Highlight für die Kinder war wohl der anschließende Besuch in den Herrmannsdorfer Landwerkstätten bei Glonn. Auf dem Bio-Gut lernten wir die schwäbisch-hällischen Landschweine sowie eine sehr zutrauliche Ziege kennen. Die sehr kompetente Hofführerin erklärte uns viel Wissenswertes über die biologische Tierhaltung in Herrmannsdorf sowie die weitere Verarbeitung in der Metzgerei, Bäckerei, Käserei und dem Restaurant. Die ganz Mutigen trauten sich sogar in die Schlachtbox – denn: wer Fleisch isst, sollte auch einmal so etwas gesehen haben.

Vielen Dank an alle Mitfahrer, die trotz des eher mäßigen Wetters so tapfer durch die Nässe gestapft sind – schee war’s!

  /