Auftritte am laufenden Band…

15. Oktober 2021    

… konnte die Haimhauser Dorfmusik in den vergangenen Wochen verzeichnen.

Gesellig ging es zu, als die Dorfmusik am 18.09. zum Fest der 1000 Liter Freibier mit einem eigens organisierten und dekorierten Anhänger auftauchte. So wurde bei den teilnehmenden Gaststätten in Haimhausen und Amperpettenbach der Genuss des ein oder anderen Bieres musikalisch untermalt und die durchaus ungewohnte Form des Auftritts sorgte sowohl bei den Zuhörern als auch bei unseren Musikanten für Begeisterung.

Am darauffolgenden Wochenende wurde frühmorgens Herbert Herold zu seinem 80. Geburtstag mit einem Ständchen überrascht und, nachdem unsere MusikerInnen einige Stücke zum Besten gegeben hatten, wurden sie noch zum gemeinsamen Weißwurstfrühstück eingeladen.

Der nächste Auftritt kam dann am Samstag den 16.10.mit dem Kirchweih-Konzert in der neu renovierten Pfarrkirche. Hierzu hatten sich ein Holzbläser-, ein Blechbläser- und ein Flötenensemble gebildet, die den Zuhörern abwechselnd die musikalischen Ergebnisse ihrer vorangegangen Registerproben präsentierten. Zwischen den Stücken führte Bernhard Skrabal durch die Baugeschichte der St. Nikolaus-Kirche und dankte nochmal allen, die an der Sanierung der Pfarrkirche beteiligt waren. Einzelne Ausschnitte des Konzertes werden auf dem Youtube-Kanal des Pfarrverbandes Fahrenzhausen-Haimhausen zu finden sein.

 

Auch in den kommenden Wochen wird bei der Dorfmusik fleißig geprobt, da die nächsten Auftritte nicht auf sich warten lassen. Ein besonderes Augenmerk liegt hierbei auf einem für das nächste Jahr geplante Frühjahreskonzert.

  /